Flüchtlinge in Heidelberg – Ein Informationsabend jenseits von Betroffenheitsrhetorik