Sie sind hier

Bürgerbeteiligung auf dem Prüfstand

Leitlinien Bürgerbeteiligung Heidelberg

Die GAL lädt am Dienstag, 22. März 2016, 20 Uhr zur öffentlichen Mitgliederversammlung in das Forum am Park, Poststraße 11, herzlich ein. Alle Interessierten sind willkommen.

Im Juli 2012 verabschiedete der Heidelberger Gemeinderat „Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung“. Seither wurde eine Reihe von städtischen Planungen in öffentlichen Anhörungen und Diskussionsrunden nach diesen neuen Regeln vorgestellt und verändert.
Die Entwicklung des Mark-Twain-Viertels und die Standortsuche für ein neues Kongresszentrum haben dabei neben vielen anderen Themen die größte Aufmerksamkeit gefunden. In Vorbereitung ist die Bürgerbeteiligung für den Master-Plan Neuenheimer Feld. Es ist an der Zeit zu prüfen, ob sich diese Leitlinien dabei bewährt haben oder ob es Nachbesserungsbedarf gibt.
Referieren werden Gabriele Faust-Exarchos, Altstadträtin, Judith Marggraf und Hans-Martin Mumm, Gemeinderäte, sowie Joachim Hahn, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik..

Grafik: http://team-ewen.de/umsetzung-der-buergerbeteiligung-heidelberg-praxisse...

Bild des Benutzers GAL
von GAL, 15. März 2016 - 9:45