“Eine neue Wohnungspolitik für Heidelberg?” – Podiumsdiskussion im Rahmen der 17. Aktionswoche des Heidelberger Bündnis

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
22.10.2020 19:00

Veranstaltungsort
Heidelberg


Podiumsdiskussion im Rahmen der 17. Aktionswoche des Heidelberger Bündnis ein:

Eine neue Wohnungspolitik für Heidelberg?

Donnerstag, 22.10.2020, 19h, halle02

Wohnen ist in der Diskussion über „Nach Corona“ bundesweit eines der wichtigsten Themen. Der „Einwohnerantrag Wohnen“ beantragt von 2.000 Heidelberger Bürger*innen ist nun in der gemeinderätlichen Beratung.

Wir wollen mit allen Fraktionen und Wählergemeinschaften über die im Einwohnerantrag beantragten gemeinwohlorientierte Ziele für eine neue Wohnungspolitik diskutieren.

Da die in den letzten 5 Jahren entstandenen 3.500 neue Wohnungen durchweg für die mittleren, unteren und untersten Einkommensbezieher*innen zu teuer waren, ist eine grundsätzliche Änderung der Wohnungspolitik dringend notwendig.

Deshalb wollen wir sorgfältig und gründlich die Situation auf unserem Heidelberger und dem regionalen Wohnungsmarkt, die wohnungspolitischen Ziele und die im Einwohnerantrag vorgeschlagen Maßnahmen erörtern.

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.