Heidelberger Schulen sind beim „Earth Day“ am 22. April aktiv

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
22.04.2021 0:00

Veranstaltungsort
Heidelberg


Presseinformation der Stadt Heidelberg 15.04..2021:

Am 22. April ist „Earth Day“ – der Tag der Erde. Seit 1970 finden an diesem Tag weltweit Umweltschutzaktionen statt. Die Heidelberger BNE-Team-Schulen („Bildung für nachhaltige Entwicklung“) sind in diesem Jahr auch dabei. Nach dem Motto „Wir lassen Taten folgen!“ baut der „Earth Day“ auf die „Earth Hour“ auf. Bei der „Earth Hour“, einer einstündigen Aktion am 27. März, liegt der Fokus darauf, dass durch das symbolische Ausschalten von Licht Aufmerksamkeit auf den Umwelt- und Klimaschutz gelenkt wird. Beim „Earth Day“ geht es nun um die Umsetzung von wirksamen Umweltschutzaktionen, zu denen jede und jeder beitragen kann.

In Heidelberg haben engagierte Lehrkräfte im Vorfeld Ideen gesammelt, welche Aktionen trotz Corona-Kontaktbeschränkungen und möglicher Schulschließungen durchgeführt werden können. Die kreative Ideensammlung reicht von „Veggie Days“ über Müllsammelaktionen bis hin zur Gestaltung von Plakaten. Die BNE-Team-Schulen gehören einem Netzwerk von Heidelberger Schulen an, das sich – koordiniert durch das Umweltamt – für Bildung für nachhaltige Entwicklung einsetzt. Sie planen, den „Earth Day“ langfristig als Aktionstag an Heidelberger Schulen zu etablieren.

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.