„Rauf aufs Rad, raus aus dem Korsett“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.11.2018 - 12.11.2018 0:00

Veranstaltungsort
Heidelberg


Mit dem Fahrrad zur Gleichberechtigung

Hundert Jahre Frauenwahlrecht: Diesen Jahrestag nimmt der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg zum Anlass für eine Vortrags- und Diskussionsreihe am 8., 12. und 15. November: „Rauf aufs Rad, raus aus dem Korsett – Mit dem Fahrrad zur Gleichberechtigung“. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltungsreihe hat die Heidelberger Landtagsabgeordnete und baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer übernommen.

War das Fahrrad nach seiner Erfindung zunächst eine männliche Domäne, stiegen gegen Ende des 19. Jahrhunderts zunehmend Frauen aufs Rad. 1896 zählte man in Paris bereits 5.000 Radlerinnen. Damit einher geht zwangsläufig ein Wandel der Bekleidung, denn mit steifem Korsett, schwerem Rock und fülligem Unterrock war Radfahren unmöglich.

Somit war Radfahren ein wichtiger Beitrag zur Emanzipation der Frau, die mit der Einführung des Frauenwahlrechts am 12. November 1918 ein wesentliches Ziel erreichen konnte. Mit der Teilhabe von Frauen am gesellschaftlichen Leben geht auch das Engagement in Vereinen einher. Was bewegt Frauen, sich in Vereinen wie dem ADFC zu engagieren, was hindert sie? Auch diesen Aspekt will die Veranstaltungsreihe thematisieren.

Programm

Donnerstag, 8. November 2018, 19 Uhr
Dorothee Fleck: „Allein als Frau mit dem Rad rund um Afrika“
Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei, Poststraße 15, 69115 Heidelberg
Eintritt: Frauen 7 Euro, Männer 9 Euro, Mitglieder: jeweils 2 Euro Ermäßigung

Montag, 12. November 2018, 19 Uhr
Diskussionsveranstaltung „Rauf aufs Rad, raus aus dem Korsett“
Prof. Gudrun Maierhof (Frankfurt University of Applied Sciences)
Satu Ulvi (Mitglied des Frauennetzwerkes im ADFC Nordrhein-Westfalen)
Andrea Reidl (Zeit-Online)
Marion Schutt (Moderation
Urban Innovation Center, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, Eintritt frei.

Donnerstag, 15. November 2018, 19 Uhr
Kristina Simonis (Radissimo Radreisen): „Organisierte Radreise für Frauen“
Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM), Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg, Eintritt frei.

Flyer innen und außen