Kostenloser ÖPNV in Heidelberg – Vorlage der Stadt findet die GAL unsinnig