GAL in den Stadtteilen

Die Bezirksbeiräte der Grün-Alternative Liste Heidelberg

Norbert Schön

Privatier, ADFC-Vorstand, Weststädter, begeisterter Fahrradfahrer, ehrenamtliche Tätigkeiten für Umweltschutz mit Schwerpunkt ökologische Verkehrspolitik, Mitglied bei ADFC, VCD, BUND, Greenpeace, GAL.

norbert-schoen [@] t-online.de

Marion Koch

Innenarchitektin i. R., Bezirksbeirätin in Kirchheim, meine Schwerpunkte sind Stadtentwicklung, einen Nahverkehr, der besser, pünktlicher und bezahlbar ist und zum Umsteigen einlädt, eine ökologische Verkehrspolitik wie mehr ÖPNV, sichere und gute Wege für Fußgänger und Radfahrer, dann ist es mir wichtig, dass auch Menschen mit normalem Einkommen in unserer Stadt wohnen können und Familien mit Kindern hier willkommen sind.

noiramkoch [@] web.de

Dr. Regine Buyer

Biologin und Lehrerin i.R., seit vielen Jahren engagiert im Naturschutz u.a. beim BUND. Mitglied im Bezirksbeirat Wieblingen.

regine_buyer [@] web.de

Dr. Frieder Rubik

3 Kinder, lebt mit Partnerin in Neuenheim. Studierte Volkswirtschaftslehre und arbeitet als wissenschaftlicher Angestellter im Bereich der ökologischen Wirtschaftsforschung. Seit 1994 Mitglied des Bezirksbeirats Neuenheim. Mitglied im VCD und BUND.

vita.dolce [@] gmx.de

Jo-Hannes Bauer

seit der Gründung GALier, unterwegs im Bereich Medien und Kultur, darunter 25 Jahre Vorsitzender des Medienforums/Karlstorkinos. Wohnt in Bergheim, dort im Bezirksbeirat und auch im Vorstand des Stadtteilvereins.

Jo-HannesBauer [@] gmx.de

Martina Weihrauch

drei erwachsene Kinder, von Beruf her Krankenschwester und seit 2001 Beauftragte für Chancengleichheit am Universitätsklinikum Heidelberg. Ich bin im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Heidelberger Frauenverbände und –gruppen und Bezirksbeirätin in Handschuhsheim.

martina_weihrauch [@] hotmail.com

Claudia Rink

lebt in Rohrbach, verh., eine Tochter. Verlegerin, Stadtführerin. Themen: Umwelt, Verkehr, Stadt(teil)politik, Denkmalschutz. Mitglied: Geschichtsverein, Punker e.V., Gästeführerverein, Initiative Stolpersteine, Kunstverein, Freundeskreis Literaturhaus, DAI, Büchergilde. rink.kurpfaelzischer.verlag [@] t-online.de

Gerd Guntermann

eine erwachsene Tochter. Pädagoge, Arbeit mit mehrfachbehinderten Jugendlichen. Seit 25 Jahren in der Kommunalpolitik: als Altstadt-Bezirksbeirat, Kinderbeauftragter, in Altstadt-Initiativen. Engagement bei Amnesty International und BUND. Schwerpunkte: Umwelt- und Naturschutz, Verkehr, Wohnen. „Global denken, in Heidelberg handeln!“

gerd.guntermann [@] gmx.de